Hardenberg: Teure Fohlen unter der Burg

Auch die zweite Auflage der Young Stars Fohlenauktion von TM-Auktionen am 19. Mai auf dem Hardenberg Burgturnier in Nörten-Hardenberg stieß auf großes Käuferinteresse. Die Kollektion von 16 hoch interessant gezogenen Springfohlen zog zahlreiche Inserenten aus dem Ausland an, die sich via Telefon in die Auktion am Freitagabend ab 21.30 Uhr einschalten ließen.

 

Die Nase vorn hatten aber letztlich starke Bieter aus dem Inland die sich ihren auserwählten Springnachwuchs nicht nehmen ließen und bis zum Schluss die Hand oben hielten.

 

Und zum zweiten Mal war bei der Young Stars Fohlenauktion das jüngste Fohlen die Preisspitze: Traum II, ein Sohn des Tangelo van de Zuuthoeve aus der Zucht von Jörn Kusel war knapp drei Wochen alt, und präsentierte sich wie Turnierleiter und Richter Joachim Geilfus feststellte, der mit Thomas Münch die 2. Präsentation am Freitagnachmittag kommentierte, bereits sehr selbstbewusst und galoppierte kess neben seiner Mutter im Parcours seine Runden. Im Vorjahr stand sein beim Deutschen Fohlenchampionat hoch bonitierte Vollschwester im Lot bei TM-Auktionen.
Zweit teuerste Offerte war der For Pleasure-Sohn Fort Knox. Für 30.000 Euro wechselte er in die Hände einer Nachwuchsreiterin aus dem Rheinland. Der vielversprechende Fuchshengst, dessen Mutter Cassandra von Chasseur auch Mutter von Marcus Ehnings Erfolgspferd Calanda ist, stammt aus der Zucht von Heinz Lorenz in Holtorfsbostel. Im Preisgefüge folgte mit 27.000 Euro ein weiterer Sohn des legendären For Pleasure aus einer Mutter von Cornet Obolensky aus der Zucht der Gebrüder Möller in Garlitz.

 

Im Schnitt musste man für einen Young Star beim Hardenberg Burgturnier 16.912,50 Euro anlegen. Auktionator Thomas Münch, Inhaber von TM-Auktionen mit Sitz in Bechhofen auf der Heide, und sein Partner Tjark Nagel konnten sich über einen regen Auktionsverlauf freuen. Einmal mehr hatten sie für die Kollektion der Young Stars elitäre Hoffnungsträger ausgewählt, die die internationalen Springreiter und ihre Sponsoren in ihren Bann zogen und hoch motiviert für die künftige Berittmachung investierten. 

 

E-Paper Auktionskatalog

Die Kollektion mit aktuellen Videoclips (1. Präsentation) finden Sie hier 

 

Die Aufzeichnung der 2. Präsentation können Sie bei Clipmyhorse.tv hier anschauen

Elitäre Springgenetik

Wir bieten Ihnen beim Hardenberg Burgturnier bei der 2. YOUNG STARS Fohlenauktioneine auserwählte Kollektion mit weltweit führenden Vererbern wie u.a. For Pleasure, Cornet Obolensky, Verdi und vielen mehr an. 

 

Zur Kollektion

 

E-Paper Auktionskatalog

Zeitplan

Donnerstag, 18. Mai 2017

12 Uhr Anreise der Young Stars

19 Uhr Präsentation der Kollektion auf dem Springplatz –

Livestream www.clipmyhorse.de

 

Freitag, 19. Mai 2017

15.15 Uhr Präsentation der Kollektion auf dem Springplatz

Livestream www.clipmyhorse.de

21 Uhr AUKTION auf dem Springplatz –

Livestream www.clipmyhorse.de

Veranstaltungsort

Hardenberg Burgturnier

Vorderhaus 2,
37176 Nörten-Hardenberg

Vor Ort

Vor Ort finden Sie unseren Stand und das Stallzelt der Young Stars am Eingang zur Ausstellung (vom VIP-Parkplatz kommend)

Ihre Ansprechpartner

Thomas Münch
+49 (0) 1 70/5 64 90 51

Tjark Nagel
+49 (0) 1 72/6 20 17 26

Werner Schultze
+49 (0) 1 71/4 54 33 24

Mehr Informationen zum Turnier finden Sie hier


Young Stars die Zweite:  Auktion vor stilvoller Kulisse

Die Vorbereitungen für die 2. Fohlenauktion „Young Stars“ von TM-Auktionen laufen auf Hochtouren. Die Fohlen liegen bereits im Stroh und die Auswahltour für die rund 15 Springfohlen, die am 19. Mai beim Hardenberg Burgturnier zum Auktionskauf ausgeboten werden, läuft auf Hochtouren. Die zweite Auflage der Young Stars findet in einem ganz besonderen Ambiente statt: Die stilvolle Kulisse der historischen Hardenberg Burgruine lockt jährlich seit über 50 Jahren die weltbesten Springreiter nach Niedersachsen. TM-Auktionen ist stolz von Familie Graf von Hardenberg, die Gastgeber des Burgturniers vom 18. bis 21. Mai 2017 sind, eine Zusage für die Fohlenauktion erhalten zu haben. Damit wird die Kombination aus internationalem Spitzensport mit dem Ritt um die Goldene Peitsche und die Hardenberg Klassika um ein weiteres Highlight ergänzt.

Möglich macht dies Thomas Münch, Inhaber der Firma TM-Auktionen mit Sitz im fränkischen Bechhofen. Der Auktionator veranstaltet gemeinsam mit Nationenpreissieger Tjark Nagel (Friedrichskoog) und Züchter Werner Schultze (Langlingen) die Young Stars-Fohlenauktionen. Und was die drei gemeinsam geschaffen haben, hat die international viel beachtete Premiere im Vorjahr gezeigt.


Und 2017 soll es so weitergehen: Allein die vorläufige Liste der bisher auserwählten Fohlen lässt das Springreiterherz höher schlagen: Mit Diamant de Semilly, For Pleasure, Cornet Obolensky und Kannan sind vier der fünf weltbesten Springvererber (WBFSH Sire Ranking 2016) mit direkten Nachkommen in der Kollektion vertreten. Marcus Ehnings Top-Pferde Comme il faut und Cornado I, sowie sein ehemaliges Erfolgspferd Plot Blue sind ebenso als Väter in der Liste der Young Stars 2017 zu lesen.

Für Aufsehen in den internationalen Youngster Touren 2016 sorgte Lord Pezi Junior und mit Spannung wird der erste Fohlenjahrgang des mit enormen Vermögen ausgestatteten Rapphengstes Dominator Z erwartet. Klar, dass auch diese beiden Shootingstars mit je einem Fohlen bei den Young Stars vertreten sind.


Noch steht die Kollektion nicht komplett, aber eines ist sicher: Auch 2017 werden nicht nur die Fohlenväter allerhöchstes Niveau haben. Alle Young Stars kommen aus hervorragenden Mutterstämmen gespickt mit internationalen Sportreferenzen und zum Teil sind darüber hinaus die Mütter mit Erfolgen im Springsport dekoriert.

Die Young Stars beziehen am 18. Mai 2017 auf dem Hardenberg ihr Stallzelt. Die erste Präsentation der Kollektion ist am Donnerstag, eine weitere folgt am Freitagnachmittag. Und am Freitag gegen Abend heißt es dann zum ersten, zum zweiten und zum Dritten -– wenn Thomas Münch den Auktionshammer schwingt und die Fohlen meistbietend versteigert.

 

 

Young Stars Fohlenauktion

19. Mai 2017 --- Hardenberg Burgturnier

2. Young-Stars Fohlenauktion im Norden: TM-Auktionen 2017 zu Gast auf dem Hardenberg-Burgturnier

Die Young-Stars 2016, welche über die Auktionspremiere von TM-Auktionen in Allersehl neue Besitzer fanden, haben inzwischen wohlauf in ihren Aufzuchtstätten Einzug gehalten. Begeisternd ist das Feedback der Käufer und Aufzüchter, die hoch erfreut über deren weitere Entwicklung berichten.

 

Thomas Münch, Inhaber der TM-Auktionen mit Sitz im fränkischen Bechhofen auf der Heide und seinem Sportberater Tjark Nagel ist es gelungen, die 2. Young-Stars Fohlenauktion im Norden in ein internationales Reitsportevent zu integrieren: Familie Graf von Hardenberg mit dem traditionsreichen Hardenberg Burgturnier vom 18. bis 21. Mai 2017 sind Gastgeber der 2. Auflage dieser hochkarätigen Fohlenauktion.  

 

Wenn beim Burgturnier in Nörten-Hardenberg 2017 um die Goldene Peitsche geritten wird, kann man sich bereits am Freitagabend, dem 19. Mai 2017, seinen Young-Star für die Parcours von morgen sichern. Selbstverständlich werden wieder absolute Top-Springabstammungen angeboten, für deren Auswahl sich wiederum Thomas Münch, Tjark Nagel und Werner Schultze verantwortlich zeichnen.

 

 

Züchter, die einen Young-Star für 2017 anmelden möchten, können direkt Kontakt mit Thomas Münch (Telefon 01 70/5 64 90 51) oder Werner Schulze (Telefon 01 71/4 54 33 24) aufnehmen

Auktionsergebnis

Elitäre Springgenetik

Wir bieten Ihnen auserwählte internationale Springgenetik in Allersehl an.

Die Fohlenväter:

Tangelo van de Zuuthoeve, Kannan, Cornet Obolensky, Prince van de Wolfsakker, Asca Z, Colman, Quasimodo van de Molendreef, Toulon, Havanna Club, Cardento, Casino Grande, Lord Pezi Junior

angepaart mit genialen Mutterstämmen u.a. Vollschwester zu Satisfaction I u. II oder Vollschwester zu Quilata (Maria Madenova) als Fohlenmutter, direkter Stamm des Espri FRH  u.v.m

 

Zeitplan Allersehl

12. August 2016

Aufstallen der Kollektion in Allersehl

NEU -19:30 Uhr 1. Präsentation mit Livestream auf www.pferdesportfestival-niedersachsen.de

 

Samstag, 13. August

NEU - 14.30 Uhr 2. Präsentation der Kollektion mit Livestream auf www.pferdesportfestival-niedersachsen.de

 

NEU - 20.30 Uhr AUKTION

Veranstaltungsort

Navigationsadresse CSI *** Allersehl:

29386 Dedelstorf, Ortsteil Allersehl, Zentrum

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner
Thomas Münch

mobil +49 (0)170/5649051


Allersehl: Fohlenalarm beim Pferdesportfestival Niedersachsen

Am kommenden Samstag ist es soweit: Olympiareiter Tjark Nagel, der engagierte Züchter Werner Schultze und Auktionator Thomas Münch feiern ihre Premierenveranstaltung:  Am Samstag, dem 13. August, findet die 1. Young Stars Fohlenauktion beim Pferdesportfestival in Niedersachsen (CSI**), auf dem Turnierplatz in Allersehl statt. Die ideale Kombi von Zucht und Sport wird mit 14 hoch interessant gezogenen Springfohlen repräsentiert.

 

International sporterfolgreiche Väter wie Tangelo van de Zuuthoeve, Kannan, Cornet Obolensky, Prince van de Wolfsakker, Asca Z, Colman Quasimodo van de Molendreef, Toulon, Cardento und Lord Pezi Junior oder alternativ hoffnungsvolle Junghengste, die dem Alter entsprechend für die Bundeschampionate qualifiziert sind wie z.B. Havana Club oder Casino Grande stellen Nachkommen in der Young Stars Kollektion.

 

Geniale Mutterstämme aus denen größtenteils internationale Sportpferde u.a. zum Beispiel aus der Vollschwester zu Satisfaction I, oder aus der direkten Mutterlinie von Esprit FRH – die Young Stars sind etwas Besonderes und Einzigartiges!

 

Am Freitag, dem 12. August, können die Fohlen ab ca. 15 Uhr in den Stallungen vor Ort besucht werden. Um ca. 19 Uhr betreten die Young Stars erstmals den Rasen am Springplatz. Ebenso am Samstag, dem 13. August um 13 Uhr. Um ca. 18.30 Uhr wird es dann ernst: Auktionator Thomas Münch wird die Young Stars unter den Hammer bringen! Weitere Auskünfte zu den Fohlen: Thomas Münch, Tel. 0170/5649051.

 

 

E-Paper Auktionskatalog: https://www.yumpu.com/de/document/view/55816139/katalog-allersehl-epaper

 

Turnierinformationen und Livestream