Anmeldeunterlagen Young Stallions 2019

Anmeldeschluss: 7. November 2019

Download
Klinisches Protokoll 2019
Klinisches_Protokoll_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 863.9 KB
Download
Röntgenprotokoll 2019
Röntgenprotokoll_2019TM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 416.2 KB
Download
Datenblatt Eigentümer
Datenblatt_Eigentümer_Kreuth2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 630.2 KB
Download
Vereinbarung YOUNG STALLIONS 2019
Vereinbarung_Young_Stallions_TM2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 696.6 KB

Dritte Auflage der YOUNG STALLIONS: TM-Auktionen meets Westfalen

 

Für seine Kunden, Freunde und Weggefährten ist es nicht neu: Das allmählich zu Ende gehende Jahr brachte für Thomas Münch, Inhaber der Firma TM-Auktionen, auch beruflich eine einschneidende Veränderung: Seit 1. Oktober ist Thomas Münch Vermarktungsleiter in Diensten des Westfälischen Pferdestammbuchs in Münster-Handorf. Mit diesem Wechsel war ein Umzug verbunden, zuhause sind er und seine Frau Susanne jetzt im Reiterstädtchen Warendorf.

 

Doch das erste Dezember-Wochenende ist wie in den beiden vergangenen Jahren für Kreuth reserviert. Denn am 6. und 7. Dezember findet im ostbayerischen Pferdezentrum in Rieden die dritte Auflage der TM-Auktion YOUNG STALLIONS statt, einmal mehr zeitgleich mit der Winterkörung des ZfdP. Schon im vergangenen Jahr hat sich gezeigt: Diese Auktion in stilvollem Rahmen, der weihnachtlich dekorierten Festhalle, ist kein Geheimtipp mehr. Und der Bayerische Abend am Vortag mit überraschenden Live-Showacts hat ebenso schnell Kultstatus erlangt wie die After-Show-Party, bei der sicher wieder bis zum frühen Morgen getanzt und gefeiert wird.

 

„Ich habe Beschicker, die mir seit Jahren ihr Vertrauen schenken und mir ihre besten Pferde anvertrauen. Ihnen bin ich ebenso dankbar wie meinen Kunden, die unsere TM-Auktionen so erfolgreich werden ließen. Und wer weiß – der eine oder andere wird sicher auch den Weg nach Westfalen finden. Ich jedenfalls würde mich darüber freuen“, so der Vermarktungsexperte.

 

Zunächst einmal aber steht die YOUNG STALLIONS-Auktion in Kreuth im Fokus. Die Auswahl der Auktionskandidaten hat bereits begonnen. Also zögern Sie nicht – rufen Sie Thomas Münch an! Seine Telefonnummer: +49 (0) 170 5649051.

 

 

 

 

Die neuen Videos der YOUNG STALLIONS Dressur vom heutigen Auftritt an der Longe sind online!

 

Hier finden Sie die Links zu den Hengsten 

Reihenfolge Longieren am 7. Dezember ab 15 Uhr

YOUNG STALLIONS: Auktionskatalog als E-Paper


Ihr Ansprechpartner:

Thomas Münch

Tel. +49 (0) 1 70/5 64 90 51

Auktionskatalog der 1. YOUNG STALLIONS Auktion

Wir laden Sie zum Blättern ein!

Young Stallions am 9. Dezember: Meldeschluss für die Hengstauktion in Kreuth ist am 27. Oktober

Aktuell sind die Vorauswahlen im Norden der Republik abgeschlossen und auf die begrenzten Plätze für die Premiere der Young Stallions-Auktion am 9. Dezember von Thomas Münch ist der Run groß: Die Chance, seinen zweieinhalbjährigen mit viel Qualität ausgestatteten Nachwuchssportler direkt zum Jahresende zu vermarkten, wollen sich viele Aufzüchter nicht entgehen lassen. Für die Young-Stallions können Hengste des Geburtsjahrganges 2015 aus allen europäischen Zuchtgebieten angemeldet werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Hengste limitiert.

 

Verbandsunabhängig und unkompliziert ist der Anmeldevorgang: Auf die Button links drücken und die Unterlagen downloaden. Vier Seiten ausdrucken, ausfüllen und der Papierkram ist für den Beschicker ist erledigt.

 

Für Teilnehmer der ZFDP-Körung, die am selben Wochenende in Kreuth stattfindet, bietet sich mit TM-Auktionen eine optimale Vermarktungschance noch vor Ort. Interessierte, auch aus den süddeutschen Zuchtgebieten, wo die Auswahltour für die Körung noch ansteht, sollten sich schnell einen der begehrten Auktionsplätze vorläufig reservieren, damit sie nicht auf die Warteliste kommen. Nach Prüfung der tierärztlichen Unterlagen erfolgt Mitte November die finale Zulassung für den Markt.

 

 

Viel Resonanz und Interesse hat TM-Auktionen auch seitens der Käuferseite erfahren: Alle sind gespannt auf diese neue Hengstauktion, auf der es hoch interessante und talentierte Dressur- als auch Springaspiranten zu entdecken gilt. 

 

Fragen? Ihr Ansprechpartner: Thomas Münch, Tel. +49 (0)  170/5649051 oder E-Mail: tmauktionen@gmail.com